The Berlin Wall: A Lesson in Geopolitics

Share

The Berlin Wall: A Lesson in Geopolitics

By Michael Liebig

Fifty years ago, on August 13, 1961, the Berlin Wall was built on orders by Soviet leader, Nikita Khrushchev, and East German leader, Walter Ulbricht. Oddly enough, the governments of the United States, Britain and France, which then had the exclusive sovereignty over West-Berlin

Weiterlesen

Geheimdienste in der Systemtransformation von 1989

Share

Geheimdienste sind ein wichtiger und bei nüchterner Betrachtung auch ein unverzichtbarer Bestandteil der politischen Wirklichkeit. Kein Staat – unabhängig vom politischen Ordnungssystem – verzichtet auf diese Institutionen. Aber die nüchtern-objektive Befassung mit Geheimdiensten bleibt ein schwieriges Pflaster – auch wenn dies im zeitgeschichtlichen Rückblick geschieht.

Weiterlesen

Not Long Ago: A Really Scary Story

Share

When assessing current events, it’s quite helpful to situate them in a historical context. Often, looking back just a few decades will suffice. Between 1981 and 1985, the world stood at brink of nuclear war by paranoid miscalculation. Benjamin B. Fischer’s historical essay The Soviet-American War Scare of the 1980s rovides frightening, but also reassuring insights.

Weiterlesen

Stellungnahme zum Artikel von Dr. Hans-Georg Wieck von Dr. Reinhard Hildebrandt

Share

Auf den Beitrag von Botschafter a.D. Hans-Georg Wieck „Deutschland und Russland im europäischen Gefüge“, der am 19.4.09 auf Solon-line erschienen ist, antwortet Reinhard Hildebrandt mit folgendem Artikel. Wir freuen uns, dass in Solon-line das Angebot zu einer kontroversen Debatte auf hohem Niveau aufgegriffen wird.

Weiterlesen