Beurteilungsprobleme des Ukraine-Konflikts

Share

1. Die Forderung nach mehr Neutralität

Das autoritäre Handeln der Administration Präsident Putins in Russland erzeugt Kritik, verstärkt durch Putins Annäherung an rechtskonservative und nationalistische Kräfte Westeuropas. Jedoch, so berechtigt die kritische Beurteilung von Putins Innenpolitik auch ist, sie zum Anlass für eine einseitige Beurteilung des Ukraine-Konflikts zu nehmen und Putin zum Alleinschuldigen an der

Weiterlesen

Der erstaunte Hegemon

Share

Sollte der deutsche Nachrichtendienst (BND) jemals versuchen, einen US-Präsidenten auszuspionieren, wie es im umgekehrten Fall der Bundeskanzlerin Angela Merkel durch die NSA geschehen ist, oder gar große Teile der US-Administration ins Visier nehmen, wie es umgekehrt die NSA im Falle dreier deutscher Regierungen praktiziert hat, würden die USA „mit harten nachrichtlichen Sanktionen gegen Deutschland vorgehen“

Weiterlesen

„Swing“ Power Indien im Fokus US-amerikanischer Hegemonialstrategie

Share

In der gleichen Weise wie Großbritannien für Europa von den USA eine Sonderstellung innerhalb der hegemonisierten Mächte eingeräumt wird, soll auch Indien als ehemals führendes blockfreies Land den USA helfen, den US-amerikanischen Anspruch auf Etablierung einer globalen Hegemonie in Asien zu unterstützen.

Weiterlesen

Chinesische Anstrengungen zur Vermeidung eines neuen Ost-West-Konflikts: USA/EU/Japan – China/Russland

Share

1. Premier Li Keqiangs erster Auslandsbesuch führt nach Indien

Anlässlich des Besuchs des chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang in New Delhi publizierte die führende Zeitung Indiens, The Hindu, am 5. Juni 2013 Srinath Raghavans Kommentar „When the dragon comes calling – The new Chinese leadership wants to reach out to India and New Delhi should make

Weiterlesen

Das Finanzsystem als organisierte Verantwortungslosigkeit Amerikanische – Hintergründe der internationalen Finanzkrise

Share

Ein Essay über die Hintergründe der Finanzkrise von der freien Journalistin Dr. Sabine Grund.

Weiterlesen

Die Medien und 9/11 – eine medienwissenschaftliche Untersuchung

Share

Marcus B. Klöckner „9/11 – Der Kampf um die Wahrheit“ Heise Verlag (Telepolis Buch) ISBN: 3936931712 Eine Rezension von Patrick Grete

Weiterlesen

Henry Kissinger “On China” – Analyse eines Konzepts

Share

Henry Kissinger definiert für den Zeitraum von 1945 bis zum Ende des Ost-West-Konflikts (1990) das Verhältnis der USA zur konkurrierenden Sowjetunion nicht als Herausbildung und Funktionsweise einer dualen Hegemonie, sondern versetzt beide zusammen mit China in ein Dreiecksverhältnis unterschiedlich mächtiger, aber prinzipiell gleichrangiger Kontrahenten. Zur Erhaltung des Kräftegleichgewichts zwischen diesen drei Polen sei die atomare Abschreckung eine unbedingte „Notwendigkeit“ gewesen, behauptet Kissinger. Darin ist er sich mit seinem späteren Außenministerkollegen George Shultz, dem früheren US-Verteidigungsminister Bill Perry und dem ehemaligen US-Senator Sam Nunn einig. Für die Zeit nach dem Ost-West-Konflikt vertritt er jedoch die Auffassung, dass eine von nuklearen Waffen freien Welt die bessere Alternative darstellt. Welcher Paradigmenwechsel verbirgt sich hinter dieser neuen Rationalität bzw. von welcher Theorie hat sich der Stratege Kissinger verabschiedet? Ein Blick in den Epilog des Buches vermittelt mehr Aufschluss (Kissinger, Henry, On China, London, 2011)

Weiterlesen

America: Primaries and Military-Strategic Primacy

Share

America: Primaries and Military-Strategic Primacy

by Michael Liebig

January 2012 is the month of key “primaries” in the United States: Iowa, New Hampshire, South Carolina, Florida. In the American electoral system, primaries are the procedure to select a candidate for a political office among competing aspirants within a political party. On the Democratic side, there

Weiterlesen

The “Euro Drama” and a Bust on Wall Street

Share

The “Euro Drama” and a Bust on Wall Street

by Michael Liebig

The first week of November 2011 was an eerie one. The mood in many media outlets, the financial markets and political sphere was almost hysterical. There was the tentative climax of the “Greek tragedy” and the beginning of the “Italian drama”. But

Weiterlesen

America and China: Strategic “Competition” in the Pacific Escalates

Share

America and China: Strategic “Competition” in the Pacific Escalates

by Michael Liebig

The American sociologist Immanuel Wallerstein has recently noted that most politicians and media have a strange habit: debating intensely geopolitical developments which turn out to be non-events. Wallerstein listed some recent examples of this geopolitical myopia: „Israel is not going to bomb

Weiterlesen